FLYER UPROC 4

Das FLYER Uproc 4 mit 140 mm Federweg ist Ihr zuverlässiger Begleiter in jedem Gelände und optimal geeignet für längere Biketouren. Die konsequent integrierten Komponenten lassen auf den ersten Blick kaum erahnen, dass es sich bei dieser Serie um ein E-MTB handelt. Uproc4 zeichnet sich überdies durch erstklassige Bedienbarkeit aus dank dem eigens durch FLYER entwickelten Cockpit mit ausgereiftem Display und perfekter Steuerung. In Kombination mit der optional erhältlichen FLYER Intelligent Technology (FIT) und dem dabei wählbaren 2-Gang-Motor wird die optimale Steigfähigkeit beim Biken ermöglicht.  

 

Der flache Lenkwinkel ermöglicht in jeder Situaltion vollste Kontrolle und gibt Ihnen das höchste Sicherheitsgefühl. Dazu tragen ebenso die breiten Laufräder mit geringem Rollwiderstand und extrem hohem Grip bei. Diese Eigenschaften bieten Ihnen auch in unwegsamem Gelände den nötigen Komfort. Die gewohnt hochwertigen Komponenten, kombiniert mit erstklassig geglätteten Schweissnähten am Rahmen und integrierter Kabelführung, werden beim FLYER Uproc4 mit weiteren Details aufgewertet. So wird die Kette optimal geführt, damit sie auch bei starker Beanspruchung auf flowigen Trails nicht an den Rahmen schlägt. Die speziell entwickelte Abdeckung bietet zudem maximalen Schutz für den Motor.

Antrieb: Panasonic (2 Gang-) Mittelmotor 36 V Multi Speed, 432 WH AKKU

Rahmenhöhe: 48 cm, 27,5+ Zoll

 

Miete:

€ 39,- pro Tag / ab 3 Tage € 30,- pro Tag

Bezahlung vor Ort!

 


Sie sehen unten am Kalender ob und wann das Rad schon gebucht ist. Das gebuchte Verleihrad kann am Vortag des WUNSCHTERMINS ab 17 Uhr abgeholt werden bzw. muss am Folgetag bis spätestens 10 Uhr zurück gebracht werden. Ansonsten müssen wir einen weiteren Verleihtag verrechnen.

 

Etwaige Schäden am Verleihrad werden zu Ihren Kosten von uns verrechnet. Die Verleihräder sind nicht gegen Diebstahl versichert.